Empfehlungen & Entdeckungen

Fotospaß: 3D PicArt Museum in Wien

Ein Spaß für die Großen genauso wie für die Kleinen: das neue 3D PicArt Museum in Wien. Mitmachen ist Pflicht, je kreativer das Posing, umso witziger die Fotos, die dabei entstehen.

Das Museum hat am 13. April in der Wiener Bösendorferstraße eröffnet und bietet in den Osterferien noch Gratiseintritt für Kinder bis 12 Jahre.

Im Museum herrscht eine Welt voller Illusionen: Plötzlich stehen wir einem gefährlichen Dinosaurier gegenüber, einer riesigen Katze oder ein Teil der Familie wird beinahe von einem Krokodil gefressen. Auf dem Surfbrett geht es über eine Monsterwelle, auf dem Dach der Riesenradgondel droht uns der Absturz über Wien, auf einem Einhorn schweben wir über die Lüfte….

Karli, Besucher im 3D PicArt Museum sagt: “Man stellt sich vor ein Bild, macht Fotos und speziell mit dem Handy hat man einen coolen 3D-Effekt. Die Mitarbeiter sind auch sehr freundlich und zeigen, wie man das beste Foto hinbekommt. Es war wirklich cool!”

Besucherin Franzi kommentiert: “Am Anfang hab ich mich noch nicht so getraut, aber am Ende wollte ich gar nicht mehr aufhören, weil es so lustig war.”

Nach dem Motto „be part of the show“ ist Wiens erste 3D TrickArt Attraktion ein Museum der ganz anderen Art. Hier gilt es nicht die Exponate zu besichtigen, sondern vielmehr wird der Besucher selbst Teil der Ausstellung. Das interaktive Museum bietet seinen Besuchern eine Bühne für rund 90 Minuten, auf der jedes der Exponate auf Foto und Video in 3D zum Leben erwacht. Mit 40 Motiven weiß das 3D PicArt Museum von den unterschiedlichsten Bedürfnissen seiner kleinen und großen Besucher.

Der Trick dabei: den richtigen Photo Point zu beachten und Kameras mit Weitwinkel-Objektiv, wie z.B. Smartphones, zu verwenden. Bunt gemischt reicht das Angebot der Ausstellung von der Adventurezone, über Prinzessinnenträume hin zu Motiven mit Jungs-Streichen. Jedes der Exponate ist mit einem Photo Point gekennzeichnet, der dem Besucher den richtigen Winkel und Platz aufzeigt, von dem aus fotografiert und gefilmt werden soll sowie sind Beispielbilder als kleine Orientierungshilfe gedacht.

Infos und Tickets:

3D PicArt Museum: 1010 Wien, Bösendorferstraße 2-4

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 – 19 Uhr

Tickets: Erwachsene 12 EUR, Kinder 5-15,9 Jahre 8 EUR, „Familienticket“ 2 Erwachsene + 2 Kinder 5-15,9 Jahre 30 EUR (jedes weitere Kind 5 EUR), „1+2“ – 1 Erwachsener + 2 Kinder 5-15,9 Jahre 22 EUR.

www.3dpicart-museum.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.