Empfehlungen & Entdeckungen

Kinderbuchtipp: „Zwuderich der Unkürzbare“

„Kennt ihr schon Zwerg Zwuderich? Einen klein’ren gibt es nicht!“ – So beginnt das Kinderbuch „Zwuderich der Unkürzbare. Die Abenteuer des kleinsten Zwergs der Welt“ von Christina Tropper und Alexander Smutni-Tropper.

Cover Kinderbuch Zwuderich

Zwuderich ist klein, sogar winzig. Der Zwerg mit der Himbeere am Kopf bietet den Tieren im Wald seine Hilfe an, doch niemand traut ihm etwas zu, bis er eines Tages auf die Ameisenkönigin trifft. „Zwuderich der Unkürzbare” ist das erste Kinderbuch des Erfolgsblogs einerschreitimmer.com der Zwillingseltern Christina Tropper und Ehemann Alexander. Mit witzigen und klugen Reimen tauchen Kinder in die Welt des Zwergs ein. Außergewöhnlich sind auch die Illustrationen, einer Mischung aus Zeichnung und Fotografie von Nicole Baumann (www.instagram.com/golden_freckles/).

Die Gute-Nacht-Geschichte ist nicht nur amüsant und schön illustriert, sondern auch noch ein wertvoller Ego-Boost für Kinder. Denn: Egal wie klein man auch ist, man kann mit etwas Selbstvertrauen auch Großes bewirken. Ein Kinderbuch über Vorurteile, Vertrauen und Hilfsbereitschaft.

Mehr Infos:

„Zwuderich der Unkürzbare“ von Christina Tropper und Alexander Smutni-Tropper; illustriert von Nicole Baumann. ISBN: 9783752956467, 40 Seiten, DIN A4, brochiert, 15,95 Euro. Altersempfehlung: Kinder (1 – 12 Jahre)

www.zwuderich.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.